Gut fühlen beim Sprachenlernen

Wo ist das gute Gefühl und wie finde ich es?

Es geht nicht nur darum ein gutes Gefühl beim Sprachenlernen zu haben, sondern man kann sich dieses Gefühl auch holen, wenn man es nicht schon hat.
Außerdem kann man das gute Gefühl während des Lernens verstärken und damit den Lernerfolg noch weiter steigern.

Viel Spaß beim Zuhören.

Carsten Peters

About the Author

Carsten Peters

Carsten ist Dipl. Übersetzer, MBA, NLP-Master, Hypno-Coach und Google Certified Educator. Außerdem ist er überzeugter Polygott und arbeitet seit 2010 als Language Coach, Sprachtrainer und Blended Learning Consultant bei der Language Mining Company.

Follow Carsten Peters: